share
DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Märkte

Entdecken Sie lokale Hersteller auf unseren Märkten: Produkte aus der Gegend, Bio-Erzeugnisse, Feinkost, Kunsthandwerk, Kleidung... machen Sie sich eine Freude! Entdecken Sie die Reichhaltigkeit des Pays des Abers.


Lannilis

mittwochs morgens

Auf dem Platz Général Leclerc gelegen, empfängt der Markt Sie das ganze Jahr über am Mittwoch Morgen. Im Juli und August können Sie daher sogar die Gelegenheit nutzen, regionale Tänze zu entdecken.

 

Plouguerneau

donnerstags morgens

Im Winter findet der Markt auf dem Place de l'Europe statt und bietet Ihnen ein kleineres Angebot als in der Sommersaison, während der sich der Markt auf die anschließenden Straßen ausbreitet.

 

Landéda

Im Winter finden Sie den Markt, auf dem es hauptsächlich Lebensmittel gibt, rings um die Kirche herum und im Sommer breitet er sich weiter auf den Platz hinter dem Geschäft "Utile" aus.

 

Plabennec

Dienstag morgens und Freitag morgens und nachmittags

Plabannec, eine Stadt der mittleren Größe, organisiert wöchentlich zwei Märkte, auf denen es hauptsächlich Lebensmittel zu finden gibt.

 

Plouguin

Als kleine Gemeinde empfängt Plouguin seinen Markt jeden Dienstag Abend ab 17 Uhr.

 

Tréglonou - Bauernmarkt

Der Landsitz von Trouzilit öffnet seine Tore im Juli und August immer dienstags ab 17 Uhr  für einen Bauernmarkt. Dort finden Sie Produkte aus lokalem Anbau und können zahlreiche bretonische Spezialitäten probieren und kaufen. 

 

Märkte außerhalb des Pays des Abers

Verpassen Sie nicht den Markt von Saint-Renan am Samstag Morgen und den von Lesneven am Montag den ganzen Tag über. Diese zwei Märkte sind die bekanntesten im nördlichen Finistère.

 

Liste auf Märkte in Finistère

Karte auf Märkte in Pays des Abers-Côte des Légendes